Zum 01.08.2019 startete das Projekt Rescuing Futures II – NewComPany, dass gemeinsam mit dem IRC Deutschland und der IQ-Fachstelle Migrantenökonomie beim ism e.V. Mainz in den Metropolregionen Rhein-Main (Frankfurt) und Nürnberg durchgeführt wird. Ziel des Projektes ist es, insbesondere geflüchtete Menschen, aber auch Menschen aus Drittstaaten, mit dem Kurs „Systemisches Wissen des Marktes Deutschland“ zu ihrer Existenzgründung zu befähigen. Der Kurs wird im Präsenzunterricht und virtuell angeboten. Nach der Gründung werden die Existenzgründer*innen bei der Entwicklung ihrer selbständigen Tätigkeit unterstützt. Ummantelt werden die Maßnahmen von einem virtuellen Mentoring.

Kleingruppenarbeit zu „Kundengruppen in Deutschland“ in kreativer Atmosphäre (Künstler: Koroosh Khosravi)

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare